Home
Meine Heimat
Mein Wohnort
RC-Modellbau
Mein Mopped
Moppedtechnik
12-V Steckdose
Sicherungskasten
Krümmerbolzen
CDI
Motorsteuerung
Vergaser synchron.
Reifen
Oldtimer
Bikertreff's NRW
Hunde
LINKS
Gästebuch
Kontakt-Formular
Impressum


Du bist der
Besucher

12V - Lade- und Navisteckdose

Hab an meiner XJ eine 12V DIN-Steckdose angebaut.
Darüber kann ich die Batterie aufladen, oder ein
Navi anschliessen.
Material:
1 Stück DIN-Steckdose (Conrad)
1,5 m 2x1,5 mm² Kabel
2 Stück Flachsteckhülsen 6,3mm
2 Stück Ringanschlüsse d 6mm
10 cm Aluwinkel 40x20
1 Stück Gummirohrschelle
2 Schrauben

In den Winkel die 3 Löcher für die Steckdose und die Befestigungsschrauben bohren.
Steckdose einbauen und das Kabel mit 2 Flachsteckhülsen anschliessen. Gummirohrschelle über das Längsrohr des Verkleidungshalters stecken.
Winkel mit Steckdose an die vorhandene Verkleidungsbefestigung und an die Gummirohrschelle befestigen.
Kabel unter dem Tank zur Batterie verlegen. Mit den beiden Ringanschlüssen an die Batterie anschließen. Fettisch

Sinnvoll ist es allerdings, die Steckdose separat abzusichern.